Zuschlag in Freinsheim

22/03/2018

In Freinsheim ist die "Neuerrichtung von sozialem Wohnungsbau an der Erpolzheimer Straße" geplant. Wir freuen uns über die Beauftragung für die Planung der 32 Wohneinheiten am südöstlichen Ortseingang.

Gemeindehaus feierlich eingeweiht

30/01/2018

Die Freie evangelische Gemeinde Kaiserslautern-Nord konnte am Sonntag den 28.01.2018 ihr neues Gemeindehaus an der Alex-Müller-Straße mit einem Festgottesdienst feierlich einweihen.

Zum Projekt >

Bauen mit Ziegel - Ausstellungseröffnung und Vortrag Ziegelpreis 2017

16/01/2018

Die Wanderausstellung zum Deutschen Ziegelpreis 2017 macht Station an der Architektur-Fakultät KIT in Karlsruhe. Es werden etwa 60 herausragende Beispiele aktueller Ziegelarchitektur präsentiert, darunter auch das mit einer Anerkennung ausgezeichnete Haus Z von BAYER & STROBEL ARCHITEKTEN.
Anlässlich der Eröffnung am 23.01.2018 um 18:00 Uhr hält Gunther Bayer einen Vortrag zum Thema "Bauen mit Ziegel", zur Begrüßung spricht Prof. Dirk Hebel (Fachgebiet Nachhaltiges Bauen).

Ort: AOC-Halle (Tulla-Halle), Gebäude 11.40, EG,
Englerstraße 11, 76131 Karlsruhe
Ausstellungsdauer: Di 23.01. - Fr 02.02.2018

Projekte Dt. Ziegelpreis 2017 >

Zum KIT >

Vortrag in der Reihe lunch.lectures

19/12/2017

Die Schule für Architektur Saar lädt ein zur Vortragsreihe lunch.lectures favourites + influences, die in diesem Semester unter dem Motto "favorite projects" stattfindt.
BAYER & STROBEL ARCHITEKTEN sind am 10. Januar 2018 dabei. Gunther Bayer wird ein eigenes und ein nicht selbst entworfenes Lieblingsprojekte vorstellen.

Zur Einladung der HTW >

Anerkennung in Saarbrücken

14/11/2017

Beim Realisierungswettbewerb "Erweiterung Grundschule Saarbrücken Ost" wurde unser Beitrag mit einer Anerkennung ausgezeichnet.

Neubau Gemeindehaus Gau-Bickelheim eingeweiht

30/10/2017

Die Katholische Kirchengemeinde Gau-Bickelheim konnte am Sonntag den 29.10.2017 im Anschluss an den Gottesdienst das neues Gemeindehaus einweihen. Der neue Mainzer Bischof Peter Kohlgraf - ehemals Pfarrvikar in der Pfarrgruppe Wörrstadt - verabschiedete sich von der Gemeinde in Gau-Bickelheim und segnete in dem Zusammenhang auch die neuen Räumlichkeiten.

Zum Projekt >

Mehr Wettbewerb

19/10/2017

"Die Auslobung eines Architektenwettbewerbes ist für den Bauherrn die beste Möglichkeit, mehrere individuell erarbeitete Lösungsvorschläge zu erhalten, die er miteinander vergleichen kann. Wettbewerbsverfahren bieten zahlreiche Vorteile gegenüber Ausschreibungsverfahren ohne Planungswettbewerb.
Welche Vorteile das sind, und wie öffentliche und private Wettbewerbsauslobungen zum gewünschten Ziel führen können, erfahren Sie bei „Mehr Wettbewerb: Mehrwert durch gelungene Wettbewerbsverfahren“.

Thema der Veranstaltung ist das Wettbewerbsverfahren einer Feuerwache in Wiesbaden und dessen preisgekrönter Entwurf (BAYER & STROBEL ARCHITEKTEN), der sich zurzeit im Bau befindet. Vortragen werden Architekt, Auslober und Wettbewerbsbetreuer. Vorgestellt wird zudem ein privater Planungswettbewerb für ein Bankgebäude in Saarbrücken.

Im Anschluss stellt der Wettbewerbsausschuss der Architektenkammer des Saarlandes (AKS) seine Arbeit vor. Er berät potenzielle Bauherren und Auslober bei der Vor- bereitung und Durchführung von Wettbewerben.

Die AKS lädt Sie herzlich zur Vortragsveranstaltung am
30. November 2017 von 14-16 Uhr ein." (Einladung AKS)


Die Anmeldung ist unter info@aksaarland.de oder
Tel. 0681/954410 möglich.

Forum Architektur der Stadt Wolfsburg

12/10/2017

In den Monaten Oktober bis Dezember 2017 bietet das Forum Architektur der Stadt Wolfsburg ein interessantes Programm zur Baukultur mit vielfältigen Vorträgen, Führungen und Ausstellungen zu aktuellen Bauvorhaben. BAYER & STROBEL ARCHITEKTEN sind zum Thema "Wohnen am Kurt-Schumacher-Ring - Das Stufenhochhaus und sein Nachfolgebau“ mit einem Vortrag über das Büro und den aktuellen Planungsstand dabei.

Zum Projekt >

Programm Forum Architektur mit Anmeldeformular >

Flexibilität und roter Beton

11/10/2017

Wir freuen uns über den 3. Preis beim Realisierungswettbewerb „Neubau Kreativwirtschaftszentrum Alter Schlachthof 57" in Karlsruhe:
„Der Baukörper erscheint aufgrund seiner Materialität und der Struktur eindeutig als ein neuer Baustein auf dem Gesamtgelände des Schlachthofs. Andererseits vermittelt er aufgrund der Materialität und robusten Gesamterscheinung zwischen den Neubauten und der historisch gewachsenen Gebäudestruktur. Zum Messplatz hin setzt sich der Baukörper klar auf die Graffitiwand, zum Schlachthof hin wird die Gebäudestruktur bis zum EG Boden geführt. Der Eingangsbereich wird gekennzeichnet durch eine über mehrere Einheiten zusammengefasste und zurück gesetzte Glasfassade und reagiert mit einfachsten Mittel auf die umgebende Städtebauliche Struktur. (…) “ (aus dem Preisgerichtsprotokoll)

​Zum Projekt >


Bayer & Strobel Architekten | Richard-Wagner-Straße 1 | 67655 Kaiserslautern | +49 (0) 631 - 3107170 | mail@bayerundstrobel.de