1. Preis nach Überarbeitung

20/09/2016

"Die Würfel sind gefallen: An die Stelle des maroden Stufenhochhauses in Detmerode, das abgerissen wird, kommen drei neue Hochhäuser, die ab 2019 entstehen." Am Montag wurde die Entscheidung verkündet: "Wir haben mit dem ausgewählten Entwurf eine gute Antwort auf eine schwierige Frage bekommen." so Hans-Dieter Brand, Geschäftsführer der Neuland Wohnungsgesellschaft mbH. (Zitate aus der Wolfsburger Allgemeinen, Artikel vom 19.09.2016)

Der Artikel bei WAZ-online >

Zum Projekt >

WerkBundTag Berlin

20/09/2016

Am 24. und 25.09.2016 findet in Berlin der jährliche Werkbundtag Berlin mit Vorträgen zahlreicher namhafter Referenten statt.
Die anschließenden Ausstellungen "WerkBundStadt Berlin" und "Bauen und Wohnen - Die Geschichte der Werkbundsiedlungen" werden vom 24.09. bis zum 27.11.2016 geöffnet sein. Wir sind mit unseren Vorschlägen "Torhaus", "Kindergarten" und "Brandwand" dabei.
Der Eintritt für die Ausstellungen ist frei.

Weitere Informationen >

Zum Projekt "Torhaus" >
Zum Projekt "Kindergarten" >
Zum Projekt "Brandwand" >

Platz des Gebets eingeweiht

05/09/2016

Das von Thomas Duttenhoefer gestaltete Bronzerelief, welches die Heilige Familie zeigt, bildet gemeinsam mit 99 Sandsteinfächern, welche von uns entworfen wurden und in denen Kerzen aufgestellt werden können, den Platz des Gebets für Familien. In unmittelbarer Nähe zum Chor der Gnadenkapelle wurde der Ort, zu dem auch ein kleines Grünbeet mit Baum gehört, angelegt. Im Anschluss an den gestrigen Kindergottesdienst auf Maria Rosenberg wurde nun der Platz des Gebets durch Pfarrer Sehy feierlich eingeweiht.

Platzfolge und Dachlandschaft

11/07/2016

Die Gemeinde Gröbenzell beabsichtigt den Ersatzneubau des Rathauses an der Stelle des bisherigen Rathauses. Es wurde ein Realisierungswettbewerb ausgelobt. Wir freuen uns, dass unser Beitrag mit dem 4. Preis ausgezeichnet wurde.

Zum Projekt >

best architects 2017 award

27/06/2016

Die Jury hat entschieden!
Wir freuen uns über die Auszeichnung in der Kategorie Büro- und Verwaltungsbau für unser Projekt "PSD Bank RheinNeckarSaar eG Neubau der Geschäftsstelle Saarbrücken".

Mehr zum best architects award >

Zum Projekt >

Wallpaper: the architect's directory 2016

09/06/2016

"The Architects Directory is Wallpaper’s annual list of emerging practices from around the globe. The directory is published in the July issue and also in full on wallpaper.com."

Ab sofort ist das "Architects Directory 2016" online veröffentlicht, die Druckausgabe folgt auch hierzulande in wenigen Tagen.
wallpaper.com >

Prägnante und zurückhaltende städtebauliche Geste

01/06/2016

1. Preis beim Realisierungswettbewerb „Neubau der Feuer- und Rettungswache Wiesbaden-Igstadt:
„Das Projekt zeichnet sich durch eine einerseits prägnante wie auch zurückhaltende städtebauliche Geste innerhalb einer kleinteiligen Dorfstruktur am Ortseingang aus. Den Verfassern gelingt eine differenzierte Adressbildung, die über eine feinkörnige Raumsequenz in der Folge eines Durchgangs in einem gemeinsamen Innenhof mündet und zu den Eingängen der einzelnen Nutzungen leitet. Dieses räumlich funktionale Motiv stellt mit Blick auf die weitläufige kontextuelle Situation eine ganz besondere Qualität dar….“ (aus dem Preisgerichtsprotokoll)

Zum Projekt >

Ein Hochhaus für Wolfsburg

27/05/2016

"Die in der Höhe und der Raumbildung sehr differenzierte Haltung erzeugt sowohl die gewünschte Fernwirkung als auch Aufenthaltsqualitäten im direkten Umfeld der Wohnungen. Mit der vorgeschlagenen Reihung von Hochpunkt mit Winkelbaukörper wird eine Gesamtwirkung in spannender Vielfalt erreicht." (Aus dem Preisgerichtsprotokoll.)

Das Bild des Stadtteils Detmerode ist geprägt von lockerer Bebauung aus den 1960er Jahren – akzentuiert durch Hochhäuser. Als Bauskulptur im Norden Detmerodes markiert bislang das Stufenhochhaus von Paul Baumgarten den südwestlichen Eingang in die Stadt Wolfsburg. Seinerzeit experimentell mit neuen Konstruktionsmethoden errichtet, weist das Gebäude heute so grundsätzliche bautechnische und konstruktive Mängel auf, dass eine Sanierung nicht mehr möglich und der Abriss unvermeidlich ist. Vor diesem Hintergrund beabsichtigt die NEULAND Wohnungsgesellschaft mbh auf dem Grundstück entlang des Kurt-Schumacher-Rings an städtebaulich bedeutsamer Stelle einen markanten innovativen Neubau mit ca. 250 Wohnungen zu errichten.

Unser Beitrag für den zweiphasigen Realisierungswettbewerb "Wohnen am Kurt-Schumacher-Ring" in Wolfsburg wurde mit einem von zwei 2. Preisen ausgezeichnet. Wir freuen uns auf die anstehende Überarbeitung....

Zum Projekt >

Neues Erscheinungsbild

25/05/2016

Mit der Veröffentlichung unserer Webseite ist der Prozess nun vorläufig abgeschlossen: das neue Erscheinungsbild von BAYER & STROBEL ARCHITEKTEN ist da. Es wurden Schriftzüge entwickelt, Korrespondenzpapiere entworfen, Stempel gestaltet. Papiersammlungen durchstöbert, Kartons kaschiert und Mappen gestanzt. Und es wurde eine passende Webseite programmiert. Wir finden: Leis & Kuckert haben ganze Arbeit geleistet!


Bayer & Strobel Architekten | Richard-Wagner-Straße 1 | 67655 Kaiserslautern | +49 (0) 631 - 3107170 | mail@bayerundstrobel.de